Veranstaltungen
Vorträge
Monate KA-IT-Si
Teilnehmer

 

Hacker

 

Newsletter

Termine, Events, Kooperationen - immer up to date per E-Mail.

Abonnieren

KA-IT-Si-Event "Wer besitzt mein Smartphone?" am 19.05.2022, 18 Uhr (hybrid)

Vortrag:
Smartphone Hacking: Eine kurze Geschichte der verwundbaren Cyborgs

Referenten: Armin Harbrecht, Maximilian Stauß (aramido)

Die Geschichte der Smartphones ist kurz. Erst vor 15 Jahren stellte Apple das erste iPhone vor, ein Jahr später kam mit Android, das heute dominierende Smartphone-Betriebssystem auf den Markt. Und genauso alt wie das Smartphone selbst ist die Geschichte der ersten Smartphone Hacks: von den ersten Jailbreaks, über die Celebrity Nudes bis hin zu kommerzieller und staatlicher Spyware.

Anhand von Attack Trees und Live-Hacking-Demonstrationen zeigen Ihnen die Referenten beim KA-IT-Si-Event am 19.05.2022 wie Smartphones angegriffen werden. Dieses Verständnis ist Grundlage für effektive Schutzmaßnahmen.

Im Anschluss haben Sie Gelegenheit zum fachlichen und persön­lichen Austausch beim "Buffet-Networking" - bei schönem Wetter auf der herrlichen Dachterrasse von aramido. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung.

Alternativ bieten wir Ihnen die Möglichkeit den Vortrag remote mitzuverfolgen.

Wir freuen uns auf Sie!

Über die Referenten

Armin Harbrecht
Armin Harbrecht ist Mitgründer und Geschäftsführer der aramido GmbH. Seit seiner ersten Gründung 2003 ist er durchgehend im IT-Business tätig. Durch unterschiedliche Tätigkeitsschwerpunkte kann er Informationssicherheit sowohl aus technischer als auch aus organisatorischer Perspektive einschätzen. Als Redner hat er bereits auf Veranstaltungen von Verbänden (IHKs, Architekten­kammer), Konferenzen (Heise-Medien-Gruppe, Steinbeis-Stiftung) und Unternehmen gesprochen.

Maximilian Stauß
Maximilian Stauß ist als Berater für Informationssicherheit bei der aramido GmbH tätig. Er berät bei der Einführung von Manage­mentsystemen für Informationssicherheit, führt Schulungen für Beschäftigte und Administratoren durch und prüft regelmäßig SaaS-Anbieter und andere Dienstleister auf ihr Sicherheitsniveau. In seiner Master-Arbeit hat er sich mit der Bewertung von Cyber-Bedrohungen mittels einer Graph-Datenbank beschäftigt.

Veranstaltungsort

aramido GmbH
Durlacher Allee 75-77
76131 Karlsruhe

Anfahrt

Anmeldung und Konditionen

Präsenz-Teilnahme (begrenzte Teilnehmerzahl):
Die Kostenbeteiligung beträgt pro Person 30 € (zzgl. MwSt.),
für Mitglieder des CyberForums 15 € (zzgl. MwSt.),
freier Eintritt für Mitarbeiter der KA-IT-Si-Partner und Unterstützer sowie Studenten des KIT.

Die Plätze für die Präsenz-Teilnahme sind bereits ausgebucht. Gerne informieren wir Sie, sofern Plätze frei werden sollten. Schreiben Sie uns bei Interesse eine kurze E-Mail an info@ka-it-si.de.

Online-Teilnahme:
Die Veranstaltungsteilnahme (online) ist kostenfrei. Die technische Umsetzung erfolgt über Microsoft Teams; nach Ihrer Anmeldung schicken wir Ihnen den Teilnahmelink zu.

Online-Anmeldung

Sollten Sie die Veranstaltung aus terminlichen oder sonstigen Gründen nicht besuchen können, bitten wir um eine schriftliche Stornierung der Anmeldung bis Freitag, 13.05.2022. Bei später eingehender Stornierung wird der gesamte Betrag in Rechnung gestellt. Die Rechnung erhalten Sie nach der Veranstalung per Post.

Infos zur Teilnahme vor Ort

Wir freuen uns sehr, Ihnen im Mai wieder die Möglichkeit zum "Buffet-Networking" mit persönlichem Austausch zu ermöglichen.

Bitte beachten Sie, dass während dem Vortrag Maskenpflicht besteht. Beim an­schließen­den Buffet-Networking darf die Maske am Platz abgenommen werden. Ausführliche Informationen zum Infektionsschutz vor Ort erhalten Sie rechtzeitig vorab.